Archiv für das Schlagwort AfD

hma-meldungen 13-2024

20. Juni 2024

, , , , , , , , ,

... weiterlesen »

AfD-Verbot jetzt! Auftakt zur Kampagne für ein AfD-Verbot

20. Juni 2024

, ,

Am vergangenen Montag, den 17.06.2024, ist die Kampagne „Menschenwürde verteidigen – AfD-Verbot jetzt!“ mit einer Pressekonferenz im Haus der Demokratie und Menschenrechte in Berlin an den Start gegangen. Die Kampagne wird von einem bundesweiten zivilgesellschaftlichen Bündnis getragen, von dem die VVN-BdA Teil ist.

... weiterlesen »

hma-meldungen 12-2024

7. Juni 2024

, , , , , , , , , , , , ,

... weiterlesen »

hma-meldungen 11-2024

24. Mai 2024

, , , , , , , , , ,

... weiterlesen »

75 Jahre Grundgesetz: Grund- und Menschenrechte in Gefahr

23. Mai 2024

, , ,

Am 8. Mai 1945 endeten Nazi-Terror, Vernichtungskrieg und Völkermord mit der militärischen Zerschlagung des Deutschen Reiches durch die Alliierten.

Am 23. Mai 1949 verabschiedete der Parlamentarische Rat das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland als Gegenentwurf zum NS-Staat, geprägt von der Erfahrung der Nazi-Barbarei und verpflichtet dem Vermächtnis „Nie wieder!“

... weiterlesen »

hma-meldungen 10-2024

9. Mai 2024

, , , , , , , , , , ,

... weiterlesen »

Björn Höcke ist und bleibt ein Nazi!

24. April 2024

, , , , ,

VVN-BdA fordert bei den Protesten zum Prozessauftakt gegen Höcke in Halle ein AfD-Verbot

Vergangenen Donnerstag, am 18.04., startete der Prozess gegen Björn Höcke, bei dem er sich wegen Gebrauch einer SA-Losung vor Gericht verantworten muss. Zum Protest gegen Höcke und die AfD, zu dem das Bündnis „Halle gegen Rechts“ aufgerufen hatte, kamen mehrere hundert Antifaschist*innen vor …

... weiterlesen »

Nazi-Höcke den Prozess machen!

11. April 2024

, , , ,

Anfang des Jahres protestierten Millionen gegen die AfD und andere extrem Rechte – jetzt steht der heimliche AfD-Chef Björn Höcke vor Gericht.

Er hatte im sachsen-anhaltinischen Merseburg die SA-Parole „Alles für Deutschland!“ ausgegeben. Nun muss er sich vor dem Landgericht Halle (Saale) wegen des „Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen“ verantworten.

Wir als Vereinigung der Verfolgten …

... weiterlesen »

hma-meldungen 7-2024    

3. April 2024

, , , , , , , , , ,

„Kapitaltag“ am 19.April in Hannover

Köln/Hannover. Mit einer ganzseitigen Anzeige in der „Jungen Freiheit“ wirbt die PI Kapitalanlage GmbH aus Köln für ihren „Kapitaltag“ am 19.April in Hannover. Geschäftsführer der Firma ist der Ökonom Prof. Dr. Max Otte. Otte war 2022 Kandidat der AfD für das Amt des Bundespräsidenten. Der „Kapitaltag“ in Hannover steht unter dem …

... weiterlesen »

AfD-Spitzenkandidat will neurechte Veranstaltung in Brüssel durchführen

1. März 2024

, ,

Durch die Recherche unseres zentralen Neofaschismus- und Revanchismus Archivs in Köln – dem Hartmut-Meyer-Archiv – wurde bekannt, dass Maximilian Krah, Spitzendkandidat der AfD für die Europawahl an diesem Wochenende eine neurechte Tagung in Brüssel durchführen will. Zu dem Thema „Historische Schuld und Europa: Postkoloniale Theorie und politische Realität im Widerstreit“ hat er verschiedene rechte Redner*innen …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·