Archiv für das Schlagwort Bundeskongress 2017

Broschüre zum Bundeskongress

geschrieben von Cornelia Kerth, Axel Holz

15. Juni 2017

, ,

P_01_Umschlag_Brosch_VVN-BdA_Referate_Bundeskongress_1

„Deutsche Großmachtträume platzen lassen. Rechtsentwicklung stoppen. Menschenrechte verteidigen.“ Unter diesem  Motto fand am 1. und 2. April 2017 im Frankfurter Haus Gallus der 6. Bundeskongress der VVN-BdA statt. Damit ist das Ziel unserer notwendigen Interventionen in den nächsten drei Jahren abgesteckt.   Vielfältige Auseinandersetzungen, die es in den vergangenen Jahren in unserem Bündnisumfeld gegeben hat, …

... weiterlesen »

Festveranstaltung zum 70. Geburtstag der VVN

geschrieben von Gerhard Hallermayer

9. Mai 2017

Unsere Festveranstaltung zum 70. Geburtstag der VVN am Vorabend des Bundeskongresses wurde von Gerhard Hallermayer filmisch dokumentiert.
1. Eröffnung durch die Bundesvorsitzende Cornelia Kerth.
2. Emil Mangelsdorff
3. Grußwort von Vilmos Hanti (FIR)
4. Grußwort vom Russischen Veteranenverband
5. Grußrede von Beate Klarsfeld
6. Grußwort von Romani Rose
7. Sinti und Roma Philharmoniker
8. Grußwort von Peter Feldmann OB der …

... weiterlesen »

Politischer Bericht an den 6. Bundeskongress

geschrieben von Axel Holz und Cornelia Kerth

1. April 2017

, , , , ,

 
 
Liebe Kameradinnen und Kameraden,
Seit unserem letzten Bundeskongress 2014 hat sich die politische Situation, in der wir uns positionieren und bewegen müssen, dramatisch verändert.
 
Vor drei Jahren haben wir Euch die neueste Version unserer Ausstellung  “Neofaschismus in Deutschland” vorgestellt, in der die AfD nur als Randnotiz vorkam. Es gab noch keine PEGIDA-Aufmärsche und brennende Unterkünfte von Geflüchteten …

... weiterlesen »

Programm des Bundeskongresses

geschrieben von Thomas Willms

7. März 2017

Am 31. März 19.30 Uhr beginnt der 6. Bundeskongress der VVN-BdA im Haus Gallus in Frankfurt/Main mit einer öffentlichen Festveranstaltung “70 Jahre VVN”.  Delegierte und Gäste des Bundeskongresses, die bereits am Nachmittag anreisen, sind eingeladen den “Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945″ in der Rossertstr. 9 zu besuchen (um Anmeldung beim Studienkreis wird gebeten). Am 1. April …

... weiterlesen »