Aktuelles

VVN-BdA solidarisch mit den Opfern des antisemitischen Massakers

10. Oktober 2023

,

Warnung vor Gewaltspirale

Wir sind in tiefer Trauer über die vielen Toten der letzten Tage und die grauenhafte Gewalt, die diese Woche überschattet. 700 Frauen, Kinder und Männer wurden in ihren Wohnungen hingerichtet, entführt, vergewaltigt und durch die Straßen gezerrt. Wir verurteilen den Terror der islamistischen Hamas und den Antisemitismus, der sich in diesen Tagen – …

... weiterlesen »

Jüdischer Widerstand von Białystok bis Sobibór. Die Aufstände im besetzten Polen 1943

5. Oktober 2023

Online-Veranstaltung mit der Historikerin Franziska Bruder am 24. Okt. 2023, 19-21 Uhr

Von den Ghettos in Warschau und Białystok bis hin zu den Todeslagern Sobibór und Treblinka: an all diesen Orten gab es 1943 Aufstände von Jüdinnen und Juden gegen die nazistische Vernichtungspolitik. Lange Zeit war dieser Widerstand vergessen oder unsichtbar gemacht. Wir widmen uns der …

... weiterlesen »

Gerade nochmal gut gegangen

24. September 2023

, ,

Zur Wahl in Nordhausen

Mit der Wiederwahl von Kai Buchmann zum Oberbürgermeister von Nordhausen und der Niederlage des AfD-Kandidaten Prophet ist eine Katastrophe für die Demokratie verhindert worden, doch abgewendet ist das Problem deshalb nicht.

... weiterlesen »

Warum machten so viele mit? – Ideologische Kontinuitäten und die Begeisterung der Massen

20. September 2023

, ,

Online-Veranstaltung mit dem Historiker Michael Wildt am 26. Sept. 2023, 19-21 Uhr

Hitler auf dem Weg zur Kundgebung im Lustgarten in Berlin am Morgen des 1. Mai 1933. CC BY-SA 3.0 de

Hitler wurde zwar nicht demokratisch gewählt, sondern von einer kleinen Gruppe Anti-Demokraten mittels eines präsidialen Putschs an die Macht gebracht, doch trotzdem standen Millionen Menschen hinter …

... weiterlesen »

VVN-BdA solidarisch mit der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten

16. August 2023

, ,

Wir sind bestürzt angesichts des Angriffs auf den Sitz der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten in Celle, wo am kommenden Wochenende der Landesparteitag der niedersächsischen AfD stattfinden soll. Bislang Unbekannte zerstörten in der Nacht auf Dienstag mehrere Fensterscheiben und rissen eine Informationstafel von der Wand des Gebäudes.

... weiterlesen »

Aufruf zu Antikriegs-Aktionen vom 18.9. über den UN-Weltfriedenstag am 21.9 bis zum 24.9. 2023

11. August 2023

Bündnis ruft zu Aktionen für einen Stopp des Krieges gegen die Ukraine auf

Für einen Waffenstillstand und für Verhandlungen soll es vom 18. September über den UN-Weltfriedenstag am 21. September bis zum 24. September 2023 bundesweit Antikriegsaktionen geben – ein Bündnis von mehr als zehn Friedens- und Menschenrechtsorganisationen ruft dazu auf. Der Aufruf kann von weiteren …

... weiterlesen »

Pressekonferenz zu den Protesten gegen den AfD-Bundesparteitag in Magdeburg

27. Juli 2023

, , ,

Am Dienstag, den 25.7. um 10 Uhr fand unsere Pressekonferenz zu den Protesten gegen den AfD-Bundesparteitag in Magdeburg statt. Von unserer Vereinigung war unsere Bundesvorsitzende Cornelia Kerth vor Ort und gab einen Überblick über aktuelle Entwicklungen der AfD. Dagmar Freyberg-Schumann von den OMAS GEGEN RECHTS erklärte, warum es wichtig ist, dass wir in Magdeburg klare …

... weiterlesen »

Vielfältige Protestaktionen gegen AfD-Bundesparteitag in Magdeburg / Einladung zur hybriden Pressekonferenz

20. Juli 2023

, , ,

Pressemitteilung und Einladung zur Pressekonferenz am 25.07.

Das lokale Bündnis Solidarisches Magdeburg ruft gemeinsam mit anderen zivilgesellschaftlichen Akteur*innen wie dem bundesweiten Bündnis Aufstehen gegen Rassismus, den OMAS GEGEN RECHTS, der VVN-BdA, dem Deutschen Gewerkschaftsbund, der DGB-Jugend Sachsen-Anhalt und der DGB-Gewerkschaften einschließlich Jugendorganisationen sowie mit SPD, DIE LINKE und Bündnis 90/Die Grünen am 28. und 29. Juli …

... weiterlesen »

Falsche Frontstellung

12. Juli 2023

,

Erklärung der VVN-BdA zur Diffamierung durch die Sprecher*innen Initiative „Frieden-links“ Reiner Braun, Willi van Ooyen, Karl-Heinz Peil, Karin Kulow und Ekkehard Lentz

Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten ist nicht nur die älteste antifaschistische Organisation in Deutschland, sondern auch eine der ältesten Organisationen in der Friedensbewegung. Es waren insbesondere Überlebende …

... weiterlesen »

Gegenhalten: Gemeinsam gegen den AfD-Bundesparteitag in Magdeburg!

6. Juli 2023

, , ,

Gemeinsam mit dem Bündnis “Solidarisches Magdeburg” (SoMa), Aufstehen gegen Rassismus, den Omas gegen Rechts, Parteien, Jugendverbänden, Gewerkschafter*innen, Kunst- und Kulturschaffenden, antirassistischen und antifaschistischen Initiativen rufen wir bundesweit dazu auf, sich an den Protesten gegen den bevorstehenden Bundesparteitag der AfD in Magdeburg zu beteiligen.

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten · Neuere Nachrichten