(2011) Live-Ticker

Eindrücke vom ersten Tag

2. April 2011

Er lobte auch die Veranstaltung am Vorabend – Moshe Zuckermann sei immer ein Erlebnis.

... weiterlesen »

Der Antrag „Rettet das Leben von Mumia Abu-Jamal“, …

2. April 2011

… eingebracht von der VVN-BdA NRW, wurde von den Delegierten einmütig und in solidarischer Verbundenheit mit ihrem Ehrenmitglied Mumia Abu Jamal angenommen.

... weiterlesen »

Parallel zum Berliner Halbmarathon …

2. April 2011

… startet auch der Bundeskongress in seinen Halbtagsmarathon. Der Sitzungssaal füllt sich langsam.

... weiterlesen »

Pünktlich …

1. April 2011

Die Delegierten haben heute viel Arbeit geleistet. Aber mit den Anträgen und den Wahlen kommt morgen noch einiges auf sie zu.

... weiterlesen »

Presseartikel: Interview mit Heinrich Fink

1. April 2011

Siehe: „Unser Vermächtnis verteidigen“.

... weiterlesen »

Antimilitarismus

1. April 2011

Siehe auch: Redebeitrag.

... weiterlesen »

Das Thema bleibt – Zwischen Antisemitismus und Israelkritik

1. April 2011

Moshe Zuckermann, Jg. 1949, Soziologe und Historiker an der Universität von Tel Aviv, war dort u. a. Leiter des Instituts für Deutsche Geschichte, arbeitet und publiziert viel zur Geistes- und Kulturgeschichte. In seinen Publikationen kritisiert er die Politik Israels und tritt für die Rechte der Palästinenser ein.

... weiterlesen »

Thilo Sarrazin und der deutsche Rassismus

1. April 2011

Siehe auch: Redebeitrag.

... weiterlesen »

Neofaschismus in Deutschland

1. April 2011

Siehe auch: Redebeitrag.

... weiterlesen »

Ehrendes Gedenken

1. April 2011

Delegierte des Berliner Landesverbandes der VVN-BdA legten am Rande des Bundeskongresses im Innenhof der Universität an der Gedenkwand für Studenten und Dozenten der Humboldt-Universität, die dem Faschismus zum Opfer fielen, ein Blumengebinde nieder.

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten · Neuere Nachrichten