Statement Gerhard Fischer (ausscheidender Bundessprecher)

2. April 2011

Da unsere Kreisvereinigung schon in den 90er-Jahren bei den Schritten zum Zusammenschluss der BdA- und VVN-Organisationen in Berlin und dann in der Bundesrepublik vorangegangen war, konnte ich schon damals im Berliner Landeskoordinierungsrat sowie im Bundesauschuss und Bundessprecherrat Erfahrungen sammeln. So hatte ich alle Möglichkeiten, nach der Vereinigung meine Mitarbeit konstruktiv fortzusetzen, so z.B. in der Sozialkommission, in der Geschichtsarbeit und auf dem Gebiet der Europa-Politik. Auf diese Weise konnte ich zu meinem Teil helfen, Ziele unserer Organisation zu verwirklichen.”