2011

Antrag “Gegen Israel-bezogenen Antisemitismus”

2. April 2011

Der Antrag von VVN-BdA Berlin-Pankow, AIM und AH Berlin wird sehr kontrovers diskutiert. Es liegen zahlreiche Änderungs- bzw. Ergänzungsvorschläge vor.

... weiterlesen »

Statement Frieder Böhne (Berlin)

2. April 2011

“Der erste Tag war sehr effektiv, anregend, wenn auch sehr anstrengend. … Für die künftige Arbeit habe ich viele Anregungen und Hinweise dahingehend erhalten, wie künftige Projekte umsetzbar sein können.”

... weiterlesen »

Die Hinterbliebenen der NS-Opfer fordern ihr Recht

2. April 2011

Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Beschluss vom 4. November 2009 erklärt:
“Angesichts des einzigartigen Unrechts und des Schreckens, die die nationalsozialistische Herrschaft über Europa und weite Teile der Welt gebracht hat”, sind das Grundgesetz und die Entstehung der Bundesrepublik Deutschland “geradezu als Gegenentwurf” zum nationalsozialistischen Regime zu verstehen. “Das bewusste Absetzen …

... weiterlesen »

Weitere Anträge angenommen

2. April 2011

Während der Vorbereitung der Wahlunterlagen wurden die Anträge “Die Hinterbliebenen der NS-Opfer fordern ihr Recht” (NRW), “Rallye `Spurensuche Verbrechen der Wirtschaft 1933 – 1945`” (NRW) und “Antifaschistische Positionen statt Nazis in die Parlamente” (Kampagnengruppe nonpd) mit teilweise geringfügigen Änderungen bzw. Ergänzungen mehrheitlich angenommen.

... weiterlesen »

Büchertisch des VVN-Online-Shops

2. April 2011

Christine und Jürgen Gechter, die den Büchertisch des Online-Shops betreuen und verantworten, sind zufrieden. Das Angebot sei auf Interesse gestoßen und es hätten sich viele interessante Gespräche zum Angebot ergeben.

... weiterlesen »

Bleiberecht für Sinti und Roma in Deutschland und in anderen europäischen Ländern

geschrieben von - an den Bundesausschuss weitergeleitet -

2. April 2011

Die Bundesrepublik steht in historischer Schuld gegenüber den Sinti und Roma in Europa. Dieser gerecht zu werden, entspräche im akuten Fall die vorbehaltlose Sicherstellung einer Aufenthalts- und Lebensperspektive in Deutschland.
Während des Faschismus unterlagen Sinti und Roma in Deutschland und in den besetzten Staaten einer beispiellosen Verfolgung. Es begann mit Zwangssterilisation …

... weiterlesen »

Rallye “Spurensuche Verbrechen der Wirtschaft 1933-1945″

2. April 2011

Der Bundeskongress schlägt allen Landesverbänden der VVN/BdA vor, sich mit dem Komplex “Verbrechen der Wirtschaft 1933-1945″ zu befassen und dabei die Erfahrungen des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen mit seinem Projekt “Spurensuche Verbrechen der Wirtschaft 1933-1945″ zu nutzen.

... weiterlesen »

Wahlergebnis Bundesvorsitzende und Bundesschatzmeister

2. April 2011

Cornelia Kerth (Hamburg) wurde mit 120 von 134 Stimmen und Heinrich Fink (Berlin) mit 124 von 134 Stimmen als Bundesvorsitzende wiedergewählt. Regina Elsner (Sachsen) wurde mit 128 von 135 Stimmen als Bundesschatzmeisterin wiedergewählt. Sie wird zukünftig durch Richard Häsler (Thüringen) als Bundesschatzmeister unterstützt, der erstmals kandidierte und 112 von 135 Stimmen erhielt. Alle 4 nahmen …

... weiterlesen »

Eindrücke vom ersten Tag

2. April 2011

Er lobte auch die Veranstaltung am Vorabend – Moshe Zuckermann sei immer ein Erlebnis.

... weiterlesen »

Die Live-Ticker-Redaktion verabschiedet sich …

2. April 2011

Feedback, Anregungen, Kritik an die Redaktion: verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten · Neuere Nachrichten